PAUL GEGG | innovation4publisher
Strategien im medialen Wandel
Wenn der Wind des
Wandels weht, bauen
die Einen Schutzmauern,
die Anderen Windmühlen.
- chinesische Weisheit

Märkte im Wandel. Strategie wirkt!

Das Internet verändert alle Medien. Die Art und Weise, wie wir mit Informationen und Wissen umgehen, verändert sich grundlegend. Digitale Informationen können in einer nie gekannten Art und Weise neu strukturiert, gebündelt, kombiniert, verlinkt, vernetzt und zugänglich gemacht werden.

Digitalisierung und Internet beenden die jahrhundertlange Optimierung der analogen Mediengattungen. Diese war geprägt von der Einheit von Inhalt und Trägerform. Langsam, und noch weitgehend unreflektiert, lösen sich die traditionellen Medienformate auf.

Zeitung, Zeitschrift, Buch, Radio, TV, Film, die Sprache der digital natives ist multimedial und global: everything, anytime, anyplace werden zur Basiserwartung. Information, Kommunikation und Interaktion verschmelzen im digitalen Paradigma. Computer und Internet verändern uns, verändern wie wir sehen, wie wir denken, wie wir entscheiden.

Die neuen originären Medienvorteile in der digital und global vernetzten Welt der Kunden zu erkennen und zu neuem Kundennutzen zu formen, wird der verlegerische Werttreiber des 21. Jahrhunderts.

Entwickeln Sie Ihre Strategie! Gestalten Sie aktiv den Wandel ihres Unternehmens im Zeitalter des digitalen Medienumbruchs. PAUL GEGG innovation4publisher unterstützt Inhaber, Geschäftsführer und Verlagsleiter ihren eigenen authentischen Weg im medialen Umbruch zu finden und zu gestalten. Sein Beratungsansatz ist systemisch und stellt die Technologieentwicklung, die kreative Kraft der Mitarbeiter und die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt.

Der Wandel ist bunt und kreativ, dramatisch, unberechenbar, ansteckend, begeisternd, energiegeladen. Der Wandel ist Zukunft. Machen Sie den Wandel zu ihrem Verbündeten.